Programmvorschläge: 

  • Wunderschöne geführte Ausritte im Landesinneren und in den Wintermonaten auch Ausritte am Meer 

 

  • Besuch der Tolfa
    • – auf Wunsch inkl. geführtem Ausritt

– In der Tolfa leben sowohl die Pferde als auch die Rinder frei in Herdenverbänden

– Das Tolfapferd erinnert sehr an das Maremmapferd ist aber eine eigenständige Urrasse

  Italiens

– Farben reichen von braun bis schwarz, Stockmaß liegt bei ca. 155 cm bis 160 cm

 

(Foto google maps)

 

  • Besuch bei der Reitergruppe „La Bardella Maremmana“, Marta

 

 

 

 

 

 

 – Der Circolo Ippico La Bardella Maremmana befindet sich Nahe Marta und die Reitergruppe war in den vergangenen Jahren regelmäßig in Deutschland bei großen Galaabenden zu Gast, zuletzt bei der Pferd und Jagd in Hannover im Jahr 2017

– Sie haben die Möglichkeit die Reiter und ihre Pferde zu besuchen und live zu erleben

– Vorführungen finden während der Sommermonate regelmäßig statt

 

  • Besuch der Deckstation der Università Agraria di Tarquinia

– Die Università Agraria di Tarquinia verfügt über mehrere Pferde- und Rinderherden

– auf insgesamt 1200 Ha Land. Ländereien, die ehemals dem Klerus gehörten und nun

  öffentlich verwaltet werden

 

  • Besuch im Parco di Vulci 

– Im Parco di Vulci, herrliche Natur und archäologische Ausgrabungen aus der Zeit der Etrusker

– geführte Ausritte und Besuch der Ausgrabungsstätten

 

  • Parco dell’Alberese 

– Samuele und Alessandro sind Teil eines Projekts zur Erhaltung der jahrhundertealten Olivenhaine im Parco di Alberese

– Biologisches Olivenöl, hervorragende Weine und handgefertigte Werkstücke aus Olivenholz, Führungen und Ritte im Park und   kulinarische Köstlichkeiten im Restaurant „La Viola“ sind Bestandteil des Ausflugspaketes.

 

  • Besuch bei unserem Sattler Massimo Salvati, Montalto di Castro

– handgefertigte Sättel, Maßanfertigung von Reitstiefeln und Stiefeletten und alles was das Reiterpferd begehrt

 www.maremmapferde.de, hier findet ihr alle Angebotenen Artikel aus der aktuellen Kollektion.

 

  • Weitere Ausflugsziele

– Lago di Bolsena

– Orvieto

– Thermalbäder, z.B. terme di vulci

– Rom von Viterbo aus mit dem Zug in ca. 45 Minuten